4. Internationaler Grosswärmepumpen
Kongress

Der Kongress 2019: Referate zu Wärme- und Kältelösungen mit Wärmepumpen für Wohnbauten, Siedlungen, Bauten der öffentlichen Hand, Industrie, Dienstleistung, Gewerbe, Nah- und Fernwärme, Projektentwicklung und Businessmodellen.

Wissenswertes zum Kongress

Der Kongress kommt auf Initiative der Verbände Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz, Bundesverband Wärmepumpe Deutschland und Verband Wärmepumpe Austria zustande. 2016 fand die Veranstaltung in St. Gallen, 2017 in Köln (D) und 2018 in Wien (A) statt.

Zielgruppen

Der Kongress richtet sich an Verantwortliche für Projektentwicklung, Planung, Ausführung und Energiedienstleistung sowie an Elektrizitätsversorger, Nah- und Fernwärmebetreiber, Banken, Kontraktoren und Finanzdienstleister, Vertreter aus Politik, Stadt- und Gemeindeverwaltung, Wohnungswirtschaft, Vertreter aus Bau- und Siedlungswesen, Entscheidungsträger aus der Industrie.

Programm
Dienstag, 7. Mai 2019

Vorabendveranstaltung: Apéro ab 17 Uhr im Swissôtel, anschliessend geführte Besichtigung und Abendessen in der Stadt Zürich.

Mittwoch, 8. Mai 2019

4. Internationaler Grosswärmepumpen Kongress im Swissôtel Zürich
Ab 8.00 Uhr: Registrierung und Empfang, Kaffee und Gipfeli
9.00 bis 16.00 Uhr: Referate, Pausen-Lunch

Kongressort / Kongresshotel

Schulstrasse 44, 8050 Zürich, Schweiz
Telefon +41 44 317 31 11
zurich@swissotel.com
www.swissotel.de/hotels/zurich

Übernachtungen sind direkt zu reservieren und zu begleichen. Ein Kontingent ist reserviert. Zimmerreservation unter Telefon 044 317 32 32 oder unter der E-Mail: reservations.zurich@swissotel.com – der Code lautet: FAC080519

Kongressgebühren

CHF 380.–
Vorabendveranstaltung CHF 90.–

Flyer
Programm
Anmeldung

 

Eventpartner, Unterstützer, Sponsoren
Veranstalter
Organisation und Ansprechpartner
Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz FWS

Steinerstrasse 37, 3006 Bern
Telefon +41 31 350 40 65
info@fws.ch, www.fws.ch